studentische Lehre

Praktikum Anästhesie

Der HAINS-Simulationskurs ist curricularer Bestandteil der studentischen Ausbildung in der Anästhesie und ist für viele Studierende ein Highlight im gesamten Studium.

Initial gefördert durch das Simulationsprojekt der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) wurde die aktuelle Simulator-Generation (SimMan 3G, Laerdal) u.a. aus Studiengebühren finanziert. Seit Anfang 2016 haben wir auch in der studentischen Lehre wieder die Möglichkeit ein Video-Debriefing der einzelnen Zwischenfall-Szenarien anzubieten. Die Studienkommission hat uns Studienqualitätsmittel zur Verfügung gestellt um unsere Videoanlage auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen.

Praktikum Notfallmedizin

Das notfallmedizinische Praktikum (u.a. Atemwegssicherung, Elektrotherapie von Herzrhythmusstörungen und Advanced Cardiac Life Support) im vieren Studienjahr findet ebenfalls im Simulatorium statt.